Ich unterstütze die Initiative „Haus der Musik“

Aktualisiert: Juni 5

da die Region Braunschweig ein repräsentatives Gebäude für Musik dringend braucht, um Musiker*innen und Ensembles eine Möglichkeit zu bieten, sich einem begeisterten Publikum zu präsentieren, aber auch im Vorfeld Proben durchzuführen und das einen Treffpunkt vom frühen Morgen bis in die Abendstunden schafft für alle Musik Begeisterten, Profis, wie Amateure. Auch meine Kammermusik-Reihe „Freunde der Konzertgut Gesellschaft“ wird diese Möglichkeit gerne mit neuen musikalischen Konzepten in Anspruch nehmen. Wichtig ist dabei, dass der große Konzertsaal, der eine Kapazität von 1200 Plätzen hat, variabel bis auf 200 Plätze intelligent und entsprechend optisch und akustisch verkleinert werden kann.

"Ohne die lebendigen Künste werden wir des Wesentlichen unseres Zusammenlebens beraubt" (Alexander Neef)


Martin-Winrich Becker

Inhaber von prkulturbecker

Künstlerischer Leiter des KonzertGutes

Vorsitzender der „Freunde der KonzertGut Gesellschaft“ https://konzertgut-lucklum.de



74 Ansichten

©2020 Haus der Musik Braunschweig

  • Facebook
  • Instagram